Tradition und immer ein Treffer: SUS Hervest-Dorsten 1919 e.V.

Wir informieren und wir versuchen eure Fragen zu beantworten.

Werte Sportkameradinnen und -kameraden, wie alle Vereine wissen auch wir nicht, ob wir den Trainings- und Spielbetrieb nach den Osterferien wieder aufnehmen können. Wir vermuten aber, dies ist eher unwahrscheinlich.
Sobald wir neue Erkenntnisse dazu haben, werden wir euch darüber informieren.
Soviel sei aber gesagt: Wir bleiben am Ball, machen uns allerlei Gedanken und halten uns und euch weiter auf dem Laufenden.
 
Wenn ihr Fragen habt, dann ruft oder schreibt uns an und fragt. Wir werden eure Fragen, so gut wir können, beantworten.
 
Wichtig ist vor allem:
Wir müssen Geduld haben.
Für uns steht die Gesundheit jedes Einzelnen (Spieler, Betreuer, Trainer, Platzwart usw) an erster Stelle! Danach richten sich auch in Zukunft unsere Entscheidungen zuerst.
Und besonders für unsere Juniorinnen und Junioren, die ihr Eltern, Großeltern, Erziehungsberechtigte uns anvertraut, geniesst dieses Thema bei allen unseren Entscheidungen höchste Prirorität.
 
In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Familien viel Gesundheit.

Unterbrechung der aktuellen Saison

Marvin Lapsien bleibt den SuS Hervest Dorsten weiterhin erhalten.

Marvin bleibt am Ellerbruch  Wir freuen uns euch Mitteilen zu können, das Marvin Lapsien auch in der kommenden Saison für den SuS Hervest Dorsten aufläuft und auf Tore Jagd geht
Auf weitere Tore Marvien und danke für deine Treue

__________________________________________

Capelli Sport

Marvin warum ein weitere Jahr Hervest?
Marvin: ,,Als mich meine kleine Cousine letztens mit dem Trikot überrascht hat war es eigentlich schon fast klar, dass ich jetzt noch mindestens ein Jahr in Hervest bleiben muss.
Das Projekt SuS-Hervest-Dorsten überzeugt mich einfach. Die Mannschaft , die Leute, die drumherum mitwirken, es ist einfach ein geiler Verein. Des Weiteren konnten wir uns meiner Meinung nach auf wichtige Positionen sehr gut verstärken. Außerdem freue ich mich jedes Mal aufs Neue, das Gesicht vom Coach zu sehen, wenn er am Wochenende mal wieder gegen mich beim Darts verloren hat...unbezahlbar?''

Was ist dein Ziel?
Marvin: ,,Mein Ziel ist es in, der Mannschaft zu helfen, sei es neben oder auf dem Platz. Spaß am Fußball zu haben, denn so kommt der Erfolg ganz von alleine. Auf längere Sicht ist natürlich die A-Liga das Ziel ! Ein Verein wie Hervest-Dorsten, gehört definitiv nicht in der B-Liga.''

                Wir bleiben, da geht kein Weg dran vorbei. 

Weiterer Neuzugang für den SuS Hervest Dorsten

 

 

  • Name:   Phil Kwasnitza
  • Alter:    19 Jahre
  • Position: Flügelflitzer
  • Letzter Verein:   BW Wulfen

Phil kennt sich aus am Ellerbruch, er spielte in der Jugend bereits bei uns, weitere Stationen waren der SV Dorsten Hardt und der SV Schermbeck. Bei beiden Vereinen wurde in der A Jugend Landesliga gespielt.

Phil was sind deine Ziele?
Mich persönlich weiterentwickeln und die Mannschaft mit allem was ich habe nach vorne bringen.

Warum der SuS Hervest Dorsten?
Hervest ist für mich einfach eine persönliche und emotionale Sache. Nach beinahe 10 Jahren hier in der Jugend freue ich mich jetzt auch für die Senioren auflaufen zu dürfen.

Hervest rüstet auf unsere Neuzugänge für die neue Saison

Ozan Yilmaz

Willkommen Ozan

Klemens Gerling

Willkomen Klemens

Miguel Quijada Garrida

Willkommen Miguel

Ein echtes Team holt den Hallenstadtmeister Titel

Die Experten waren sich einig. Eine "Mannschaft" hatte es sich verdient.

Wir haben wieder einen Stadtmeister 

E-Jugend holt nach langer Durststrecke endlich wieder einen Titel für den SuS Nachwuchs.

Neue Thermojacken für unsere E 1 Jugend

Die E1-Jugendfussballmannschaft des SuS Hervest-Dorsten darf sich zum Start in die Rückrunde über einen neuen Sponsor freuen:  Bernhard Buddenbrock, Hervester Bauunternehmer für Hoch-, Landwirtschaftsbau und Erdarbeiten, spendierte den Kindern  einen Satz warme Thermojacken, so dass der Fussball auch in der kalten Jahreszeit weiter Spaß machen kann, ohne zu frieren. Nicht nur der Trainer und die Kinder, sondern auch die Eltern sind begeistert.

 

Vielen Dank 

G-Jugend

Start ins neue Jahr

Mit einem Turnier in Hochlar starteten die Minis in das  neue Jahr.

2 Siege und 2 Niederlagen mit einer gemischten Mannschaft aus jung und alt Jahrgang.

F- Jugend

Weihnachtsfeier der F-Jugend

Die Weihnachtsfeier war gelungen,
denn keiner hatte schief gesungen.
Die Kinderaugen riesengroß,
das Essen, das war ganz famos.
Ein Dank geht nun an dieser Stelle,
und nicht nur eben auf die Schnelle,
sondern herzlichst und mit Emotionen,
an folgende Sponsorenstationen:
Für die Geschenke dieses Jahr,
war Teamsport Philipp in Lembeck für uns da.
Und um zu feiern und zu speisen,
war das Café Deluxe im Feuer das Eisen.

Die F-Jugend sagt DANKE!

Druckversion Druckversion | Sitemap
SUS Herverst-Dorsten 1919 e.V.